Desk-up hält Sie gerade – Lesepult, Schreibpult, Notebookständer.

Desk-up ? Lesepult, Schreibpult, Buchständer, Notebookständer.
Lesen, schreiben, arbeiten: Mit Desk-up lassen sich Lektüre, Schulaufgaben, Notebook und Arbeitsunterlagen individuell in die gewünschte Neigung bringen, um selbst in angenehmer, ergonomisch richtiger Haltung zu bleiben.
Desk-up kann sowohl als Lesepult oder Schreibpult, als auch zum Arbeiten am Notebook verwendet werden. Auch als klassischer Buchständer oder Buchstütze ist Desk-up bestens geeignet.
Zweifach höhenverstellbar ist Desk-up vielseitig einsetzbar und passt sich der jeweiligen Sitzposition oder dem Lichteinfall optimal an. In Position 1 ist Desk-up als Schreibpult oder als Notebookständer bzw. Laptopständer einsetzbar. Auch als Lesepult oder Buchständer, je nach Lichteinfall und Sitzposition. Position 2 ist perfekt als Vorlagenhalter, Dokumentenhalter, Leseständer, Lesestütze, Lesepult, Lesehilfe, Buchständer, Buchstütze, Tischpult oder Pultaufsatz.
Mit Desk-up können Sie überall bequemer lesen und arbeiten. Am Schreibtisch, auf dem Sofa und sogar im Bett. Als Buchständer ist Desk-up auch ein Hingucker und jedes Buch wird zum Blickfang. Als Notebookständer ist das Arbeiten mit Ihrem Notebook sogar auf dem Schoß oder unterwegs jederzeit möglich. Und Sie bleiben immer in einer entspannten, ergonomisch idealen Position.
Wird Desk-up als Schreibpult oder Vorlagenhalter bzw. Dokumentenhalter verwendet, kann es nach Gebrauch flach zusammengeklappt werden und erweist sich somit als äußerst platzsparend.
Die speziell entwickelte Anschlagleiste verhindert das Abrutschen und macht Desk-up perfekt als Buchständer / Buchstütze oder Lesepult bzw. Leseständer.
Bereits in der Antike verwendeten Schriftgelehrte, Mönche oder Philosophen Schreibpulte, Lesepult und Buchständer. Inspiriert von den Erfahrungen früherer Generationen und davon, dass wir auch heute Bücher, Zeitschriften und Zeitungen instinktiv schräg halten, um sie entspannt genießen zu können, entstand die Idee zu Desk-up. Entdecken Sie die Einsatzmöglichkeiten.

http://www.desk-up.com/de/wussten-sie/55-wussten-sie-text.html

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *